Das Sporttauchen erfreut sich zunehmender Beliebtheit, und die Zahl der Tauchanfänger wie auch der erfahrenen Taucher steigt weiterhin an. Um Tauchunfällen vorzubeugen, werden seit einiger Zeit regelmäßige medizinische Kontrollen empfohlen oder sogar vorgeschrieben.

Sporttaucher können in unserer Praxis bei entsprechender Eignung das ärztliche Zeugnis „Tauglichkeit für das Sporttauchen“ der Deutschen Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin e.V. (GTÜM) erhalten.

 

Als GTÜM-zertifizierter Taucherarzt berate ich Sie gerne im individuellen Gespräch.

 

Im Allgemeinen gelten folgende Kosten bzw. Untersuchungsintervalle:

von 10 bis 17 Jahren: 1x im Jahr (ca. 85 EUR)

von 18 bis 39 Jahren: 1x alle 3 Jahre (ca. 85 EUR)

ab 40 Jahren: 1x im Jahr (ca. 95 EUR)

Ergänzend können wir Sie gern zu Reiseapotheke oder notwendigen Impfungen beraten, wenn Sie zum Tauchen ins Ausland reisen.

 

 

 

Die Tauchtauglichkeitsuntersuchung ist eine Privatleistung. Sie wird nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) bewertet und setzt sich individuell und transparent aus den einzelnen GOÄ-Ziffern zusammen und orientiert sich an den Empfehlungen der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM).

 

GOÄ

Leistung

Kosten in Euro

Ziffer 1

Tauchmedizinische Gesundheitsberatung

 

16,32

Ziffer 8

Untersuchung zur Erhebung eines Ganzkörperstatus

 

15,16

Ziffer 70

Ausstellung der Tauchtauglichkeitsbescheinigung

 

2,33

Ziffer 605

Lungenfunktionsprüfung

 

14,11

Ziffer 605a

Graphische Registrierung der Lungenfunktionsprüfung

 

8,16

Ziffer 651

EKG

 

14,75

Ziffer 1407

Trommelfellprüfung (Apparative Tympanometrie)

 

10,61

 

 

 

Ziffer 652

Ab 40 Jahren: Belastungs-EKG (ersetzt dann die Ziffer 651)

25,94

  und Materialkosten von ca. 5 EUR

 

 

Das Untersuchungsintervall und die Kosten sind vom Lebensalter und Gesundheitszustand  des Tauchers abhängig. Es können weiterführende Untersuchungen notwendig sein (z.B. kardiologische Untersuchung bei Herzkranken), die dann separat abgerechnet werden. 

 

ALLGEMEINMEDIZINISCHE ARZTPRAXIS VIVIANO

Die Hausarztpraxis Dr. Viviano liegt zentral und gut erreichbar in Berlin Schöneberg in der Kleiststraße 34, nahe der Urania und des sogenannten „Tor zur City West“.

Nur rund rund 4 Laufminuten vom Nollendorfplatz und 6 Laufminuten vom U-Bahnhof Wittenbergplatz entfernt, sind wir gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, wie U-Bahn und Bus, erreichbar.

Das urbane Kiez zwischen Kleiststraße und Winterfeldplatz ist schon lange ein lebendiger Ort mit Einzelhandel, Gastronomie und Büros. Die Gegend wird in den kommenden Jahren durch Umbaumaßnahmen eine zusätzliche Aufwertung des öffentlichen Raumes zwischen Wittenbergplatz und Nollendorfplatz erfahren.

Wir fühlen uns hier wohl und heißen die Patienten der vormaligen Praxis Dr. Domeyer ebenso willkommen, wie unsere neuen Patienten. Die gesamte Praxis wurde im Sommer 2017 umfassend renoviert und mit neuer Technik ausgestattet. So können wir Ihnen nicht nur eine angenehme Atmosphäre bieten, sondern auch eine Arztpraxis mit moderner Ausstattung für Diagnostik und Behandlung.