Sie gehören einer Berufsgruppe an, für die ein gutes Lungenvolumen wichtig ist, wie zum Beispiel für Taucher. Oder Sie sind ein Risikopatient, weil Sie zum Beispiel als Handwerker viel Fein- oder Baustaub einatmen oder weil Sie rauchen? Sie haben mitunter oder dauerhaft das Gefühl, nicht richtig durchatmen zu können?

Für Diagnostik und Vorsorgeuntersuchungen setzt in diesen Fällen der Arzt die Spirometrie – also die Lungenfunktionsprüfung – ein. Mit ihr wird der Zustand der Atemwege untersucht sowie das Atem-bzw. Lungenvolumen bestimmt. Es handelt sich dabei um eine schmerzlose Untersuchung, die in der Regel schnell durchgeführt ist.

An in typischerweise veränderten Ergebnissen kann der Arzt Lungenerkrankungen erkennen.

Eingesetzt wird die Spirometrie auch bei der Diagnose und Überwachung von chronischen Lungenerkrankungen, wie z. B. einem Astma bronchiale oder einer COPD (der Chronisch obstruktiven Lungenerkrankung).

 

Wie läuft die Spirometrie ab?

Mit einer (bequemen) Klammer wird Ihnen die Nase verschlossen, damit Sie ausschließlich durch den Mund atmen. Dann atmen Sie nach Anweisung unseres medizinischen Personales über ein Mundstück und einen Schlauch in das Spirometer. Dieses Spirometer misst die durchströmende Luftmenge und zeichnet die Werte auf. Zunächst atmen Sie ruhig ein und aus. Nach Anweisung des Arztes oder des medizinischen Personals verändern Sie dann die Tiefe und Stärke Ihrer Atemzüge. Die entstandenen Messwerte geben dem Arzt Hinweise über den Verlauf von bereits diagnostizierten Krankheiten oder auf möglicherweise vorhandene Lungenerkrankungen.

Sie müssen sich auf einen Lungenfunktionstest nicht speziell vorbereiten. Die Testergebnisse stehen sofort nach der Untersuchung zur Verfügung.

ALLGEMEINMEDIZINISCHE ARZTPRAXIS VIVIANO

Zentral gelegen und ansprechend ausgestattet, bietet unsere Hausarztpraxis für Privatversicherte einen Anlaufpunkt in allen Gesundheitsfragen. Mit speziellen Sprechzeiten für Privatpatienten und Selbstzahler bieten wir möglichst kurze Wartezeiten und eine patientengerechte Versorgung.

Unser Schwerpunkt ist die hausärztliche Versorgung mit den regulären diagnostischen Leistungen und Behandlungen. Dazu zählen zum Beispiel die allgemeine ärztliche Untersuchung, die Messung des Blutdruckes, bei Bedarf ein EKG sowie spezielle Untersuchungen, wie die Lungenfunktionsprüfung oder Sonografien. Impfungen, wie die Grippeschutzimpfung und andere Impfungen führen wir selbstverständlich ebenso aus und beraten Sie hierzu.

Darüber hinaus bieten wir die Behandlung von vor allem chronischen Krankheitsbildern – wie z. B. die Koronare Herzerkrankung, Asthma, COPD oder Diabetis – anhand standardisierter Vorgaben.

Die Hausarztpraxis Dr. Viviano versteht sich als langfristiger Partner – „Ihr Arzt“.